Pixies erster Schnee

Am Sonntag abend fielen die ersten Flocken. Es war zwar schon dunkel und eigentlich war kein Gang geplant aber bevor der Schnee wieder weg war, habe ich die kleine Maus gepackt und bin mit ihr schnell nach draussen gegangen. Wie ein Floh ist sie gehopst. Und auch Purzel übte sich im Schneeflocken fangen. Als wir dann wieder im Haus waren, bemerkte Frau Plappermaul, dass sie nasse Pfoten hatte und auch ihr Designer-Fellchen war feucht. Frechheit!

Na, zumindest findet Fräulein Flitzpiepe Schnee richtig toll!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Frau Plappermaul, Fräulein Flitzpiepe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Pixies erster Schnee

  1. Keksdose schreibt:

    Schön. Mach bitte Foddos. 🙂

  2. Jonas schreibt:

    Inspirierender Post.Ich habe ein paar gute Denkanstoesse bekommen. Warte auf neue Beiträge.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s