„Podesian-Ridgebacks“

1012759_654444974583274_81882020_n

1003247_654445014583270_1311525856_n

Veröffentlicht unter Alltag | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Man bin ich faul geworden!

Jetzt wird es aber allerhöchste Zeit mal wieder ein paar Zeilen zu schreiben…

Socke wird immer sesshafter. Manchmal geht sie nur noch raus, wenn sie dringendes zu erledigen hat. Und ihre Angst verliert sie auch mehr und mehr. Sie ist ein besserer Wachhund als unsere Nasen! Gestern ist Herr Fußvolk im Garten rumgelaufen, sie hat ihn nicht gleich erkannt und stand knurrend im Wohnzimmer!

 

Ja…und dann habe ich zusammen mit der Kleenen Abschied gefeiert. Ihr FSJ ist beendet. Vorher haben wir fleißig gebacken…es hat sich gelohnt!

Jetzt steht für sie ein ganz neuer Abschnitt bevor. Die Ausbildung…

Wie sagt man?

Solange Kinder klein sind, gib‘ ihnen Wurzeln, wenn sie groß sind, gib‘ ihnen Flügel!

Und endlich endlich endlich ist das tolle Hängeteil zum Einsatz gekommen, dass die Kleene noch im Technikunterricht gebaut hat.


Na dann wünsche ich allen wundertolle Ostertage. Ich werde sie auf jeden Fall genießen…sind vorerst die letzten gemeinsamen zusammen mit der Kleenen…es wird ruhig im Hause Fußvolk…

Aber sie ist nicht ganz fort…sie kommt ja wieder!

Veröffentlicht unter Alltag | 4 Kommentare

Lange nicht gemeldet…

Erst einmal wünsche ich allen noch ein erfolgreiches neues Jahr!

Einiges ist noch geschehen.

Ich habe, dank der tollen Unterstützung meiner Kollegin, einem Pferd ein neues Zuhause vermitteln können.

Socke ist rundum zufrieden.

Snif war lange „gehbehindert“. Er hat aus unfindbaren Gründen gehumpelt. Dann waren wir über Weihnachten an der Nordsee…für ihn wohl ein kurativer Aufenthalt…er kam geheilt nach Hause.

Vom Arbeitgeber habe ich ein tolles Lob bekommen, welches sich auch sonst gelohnt hat…und das auch noch am Nikolaustag.

Und sonst…alles im grünen Bereich!

Veröffentlicht unter Alltag | 4 Kommentare

So viel passiert

Aber es sind sehr private Dinge, die ich hier nicht breittreten möchte. Nein…keine Sorge…das Fußvolk ist und bleibt komplett! Und den Vierbeinern geht es auch super!

Der Kleenen haben wir ein wenig geholfen ihre Paaadiee zur Volljährigkeit (ich kann’s immer noch nicht glauben) zu organisieren. Mittlerweile darf sie ganz alleine Auto fahren und dreht fleissig ihre Runden. Sie hat für diesen Zweck eine Knutschkugel bekommen…die himmelblaue Hildegard mit dem herrlichen Heck (war ein richtiges Zufallsschnäppchen)

 

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Unser Garten hat endlich ein „Gesicht“. Nur fehlt noch ein Zaun. Aber das ist jetzt auch kein Hexenwerk mehr. Und das ist die wohl schönste Ecke in unserem Garten. Purzels letzte Ruhestätte…sie fehlt mir immer noch so sehr…

Meine neueste Errungenschaft möchte ich euch auch nicht vorenthalten…ich bin eins…bin stolz darauf und ich stehe voll dazu…

Von hier aus mal wieder ganz liebe Grüße

Veröffentlicht unter Alltag | 8 Kommentare

Deja vu

Wie sich die Ergeignisse ähneln…am Samstag sitzen wir auf unserer Terrasse und hören lautes Katzengeschrei. Wir haben aber nichts gesehen. Pixie wußte umso besser woher es kam und schoss los…gleich zweimal war sie auf „Katzen-Vertreibungskurs“. Dann habe ich sie ins Haus gesperrt weil sie überhaupt nicht horchen wollte. Ja…und dann…tapst eine schwarz-weiße Katze durch unseren Garten direkt zu uns auf die Terrasse und schreit uns regelrecht an. Streicht uns um die Beine was das Zeug hält. Gepflegt aber klepperdürr. Ich weiß, dass es nicht unbedingt richtig ist…aber sie durfte sich bei uns sattessen. Und blieb die ganze Nacht. Natürlich nicht ohne lautstark kundzutun, dass sie auch gern ins Haus möchte (was aber Pixie gar nicht recht gewesen wär). Morgens um 4.30 Uhr hat sie sich über randalieren am Schlafzimmerrollo endlich Einlass verschafft. Zumindest für einen kurzen Moment. Jetzt ruht sie von Zeit zu Zeit unter meinem Auto. Genau so begann die Geschichte mit unserer Purzel damals. Ich habe letztens noch zu einer Bekannten gesagt:“Nein ich such nicht gezielt nach einem neuen Kätzchen. Wenn…dann muss es genau so geschehen wie damals mit Purzel.“

Snif ist nicht ganz abgeneigt aber Pixie wird das noch ausdiskutieren wollen…

Veröffentlicht unter Alltag | 5 Kommentare

Der Jägersee und sein Waldfühlpfad drumherum…

Weil hier gefragt wurde wie der schöne See heißt, möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten wo ihr ihn selber bestaunen könnt. Aber dann müsst ihr auch gleich den Waldfühlpfad mitnehmen. Der ist wirklich toll!

http://karte.wanderwalter.de/np-sh/316283_Eppinger-Waldfuehlpfad.html

Und hier der link zum See…

http://jaegersee.de/

Veröffentlicht unter Alltag | 4 Kommentare

Potpourri

Ein paar „Momente“ seit meinem letzten Artikel…

Wir haben Rasen angelegt…

…der mittlerweile aussieht wie ein Dreitagebart…

Ich habe mich mal in der Küche ins Zeug gelegt…

…haben lustiges Obst entdeckt…

…und Checker-Schnecken…

 

Und sind natürlich viel in der Pampa rumgekommen!!!

Na…und jetzt wünsche ich allen ein wundertolles Wochenende!!!

 

 

Veröffentlicht unter Alltag | 4 Kommentare